Kontakt
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung der Webseite, stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu.
mehr Informationen

Seven Pines Resort Ibiza

Entspannter Luxus trifft einzigartiges Inselflair: Seven Pines Resort Ibiza

Wenn ein neues Resort auf Ibiza eröffnet, das sich selbst als „Seele des Luxus“ bezeichnet, dann sind die Erwartungen der Gäste nicht gerade gering.

 

Mit dem Umbau einer Bestandsanlage an der Westküste Ibizas entstand das Seven Pines Resort Ibiza. Ausgestattet mit fünf Sternen vermittelt es die Besonderheiten des Ortes in ungewöhnlichen Material-, Farb- und Oberflächenkombinationen. Das Designkonzept übernahm Kitzig Interior Design für die Eigentümergesellschaft des Resorts, die 12.18. Investment Management GmbH. Aufgrund der langjährigen Erfahrung wurde Voglauer hotel concept für den Innenausbau der 123 Bungalow- und Suitengebäude mit ins Boot geholt.

 

Unabhängig trotz rotem Faden
Das Element Wasser als auch lokale Materialien und Farben in ihrer ursprünglichen Aussage dienten als wesentliche Gestaltungsgrundlagen für das Innenkonzept. So werden beispielsweise Naturstein und alte Holzdielen in ihrem natürlichen, eher rauen Ausdruck neu kombiniert mit hochglänzenden, modernen Lackoberflächen. Voglauer hotel concept ist der Partner für den hochwertigen Innenausbau.

 

Edelstahl, Messing, Naturstein, Eiche, bronziertes Glas und hochglänzende Flächen sind die wesentlichen Materialien in den Innenräumen. Ergänzt durch Möbel aus Spanien, Italien, Deutschland und vom österreichischen Generalunternehmen Voglauer hotel concept. Kontraste wie hart und weich, kalt und warm, roh und edel treffen immer wieder in neuen Ausprägungen aufeinander. Insgesamt wirken die im Farbkonzept aneinander angelehnten Räume offen, leicht, teils transparent – und immer beseelt von einem Hauch Luxus.